Spenden

Ihre Unterstützung bringt Freude in das Leben unserer Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien!

Wir suchen Unterstützer*innen, die uns dabei helfen, die Lebensbedingungen von jungen Menschen und Familien zu verbessern. Wir freuen uns  über Ihre Unterstützung – ob für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in unseren Räumlichkeiten, für unsere regelmäßigen gemeinsamen Ausflüge und Gruppenangebote oder für die direkte bzw. individuelle Betreuung der Kinder, Jugendlichen und Familien im Rahmen einer Hilfe zur Erziehung.

Wir führen mit unseren Adressat*innen monatlich fest verankerte und wiederkehrende Essensangebote sowie Gruppenaktivitäten durch, um über regelmäßige gemeinsame Rituale Vertrauen, soziale Beziehungen, Zugehörigkeit und Spaß in der Gruppe mit Mitmenschen zu fördern.

Über finanzielle Spenden können wir unsere freiwilligen, freizeitpädagogischen und Gruppenangebote vereinfacht und individueller umsetzen.

Gerne nehmen wir auch Sachspenden entgegen, um unsere im ABW betreuten Jugendlichen, jungen Volljährigen oder belasteten Familien bei dem Schritt in ihre Selbstständigkeit respektive der Verbesserung ihrer Lebenslagen unterstützen zu können.

Wir bieten:

Ein Team mit kreativen Ideen und vielfältigen Kompetenzen, welches über langjährige berufliche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe verfügt. Die von uns betreuten und häufig besonders belasteten sowie traumatisierten Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien können über eine Realisierung individueller Angebote positive Erfahrungen zur Verbesserung ihrer Selbstwirksamkeit erhalten.

Gerne laden wir Sie ein, uns und unsere Arbeit vor Ort kennen zu lernen. Wir freuen uns über einen gemeinsamen Austausch und Kooperationen. In Zusammenarbeit mit Ihren Potenzialen und Ressourcen, Ihren Vorstellungen und Wünschen können wir individuelle und besondere Projekte für Kinder, Jugendliche und Familien verwirklichen.

Für die Umsetzung unserer individuellen Angebote brauchen wir deshalb Sie als Unterstützer*innen! 

Spendenkonto der Neuanfang gGmbH

IBAN DE 97 441 600 146 60 666 27 00

Wir bedanken uns für Ihre Spende! Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus.  

Anschrift

Neuanfang gGmbH
Kinder- und Jugendhilfe
Sedanstraße 41
59065 Hamm

Kontakt

Tel.: 02381 8769759
Fax: 02381 8769760
E-Mail: info@neuanfang-hamm.info

Notfall

Bereitschaftstelefon/Notfälle
(Montag bis Freitag ab 18:00h, am Wochenende ganztägig): 0152/27882026